04.12.2021

Für Spieler, Trainer, Stammvereine und Eltern

1. Der Spielbetrieb ist bis auf weiteres eingestellt. Das bedeutet, dass alle Jugendspiele abgesagt sind.

2. Der Trainingsbetrieb darf unter der aktuellen 29. Corona – Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz fortgeführt werden.

Gemäß 29. Corona – Verordnung § 12 Sport

Trainer:

2G       bedeutet

Geimpft – Impfpass (fotografieren) bzw. Corona-App-Dokumentation

Genesen – Dokumentation des Gesundheitsamtes (fotografieren)

Zuschauer:

2G+    bedeutet zusätzlicher Impf-Test (POC-Test – mindestens unter Aufsicht bzw. PCR-Test) für Personen, die dem Trainingsbetrieb zuschauen wollen.

Trainingsbetrieb:

Kinder bis 12 Jahre und 3 Monaten:

+++ Dürfen, wenn sie gesund sind und negativ in der Schule getestet sind, am Trainingsbetrieb teilnehmen.

 Kinder von 12 und 3 Monaten bis 17 Jahre

+++ Geimpfte und mit Nachweis der Genesung – dürfen am Trainingsbetrieb teilnehmen sowie Jugendliche, die nicht geimpft sind, müssen getestet sein für den Trainingsbetrieb. Der Schultest wird akzeptiert – Eltern sind verantwortlich.

Im Außenbereich:

Trainer mit 2G erlaubt

Kinder bis 12 Jahre und 3 Monaten dürfen am Trainingsbetrieb teilnehmen (max. 25 Kinder)

Jugendliche dürfen am Trainingsbetrieb teilnehmen, wenn Sie in der Schule getestet sind

Im Innenbereich:

Kinder bis 12 Jahre und 3 Monaten:

+++ Dürfen, wenn sie gesund sind und negativ in der Schule getestet sind, am Trainingsbetrieb teilnehmen.

 Kinder von 12 und 3 Monaten bis 17 Jahre

+++ Geimpfte und mit Nachweis der Genesung – dürfen am Trainingsbetrieb teilnehmen sowie Jugendliche, die nicht geimpft sind, müssen getestet sein für den Trainingsbetrieb. Der Schultest wird akzeptiert – Eltern sind verantwortlich.